"Schreiben ist wie Atmen."

Julia Cameron

Dir schreibend begegnen.
Retreat für deine Schreibstimme

5 Tage Auszeit vom Alltag für deine Schreibstimme. In einem Haus aus dem 17. Jahrhundert wird auch dein innerer Schriftsteller geweckt.

5 Tage im September 2021

Haus Parli / St. Maria Val Müstair*

* in Übereinstimmungen mit den Pandemiebestimmungen, die ab 18.1.2021 laut BAG gelten. Details siehe unten.

Da ist diese Idee, zu schreiben. Vielleicht sogar ein Buch? Du bist unsicher, kann ich das, habe ich genug zu sagen, will das jemand lesen?

 

Im Retreat ist viel Raum und Zeit, wie du dir selbst schreibend begegnen kannst. Damit du dich behutsam deiner Schreibstimme näherst, deinem ganz eigenen Stil, deinen Gedanken, den verborgenen Geschichten. Spielerisch, kreativ, vertraulich, weg vom Alltag in einer inspirierenden Umgebung und ermutigenden Gruppe.

 

Der gemeinsame Tagesablauf hält viel Raum für individuelle Freiheit bereit. Im vertraulichen, persönlichen Feedback geben wir dir Tipps, was du aus deiner Idee machen könntest - welche Art von Text, ein Buch oder kürzere Artikel, einen Blog? Darüber hinaus tauschen wir uns in Gesprächsrunden aus und finden Wege, wie die Schreibbeziehung auch im Alltag weiter gedeihen kann.

 

Es gibt maximal 8 Plätze. 

Warum eine Schreibauszeit nehmen?

In der gewohnten Arbeitsumgebung lenkt so vieles davon ab, sich dem Schreiben zu widmen: Kinder, Haushalt, Job usw. Gerade am Beginn, wenn alles noch ganz unklar ist - worum es gehen soll, ob du das überhaupt kannst usw. - braucht es einen geschützten und von anderen Pflichten befreiten Raum.

Zeit einfach für dich und das, was da in dir schlummert.

Im Retreat "Dir schreibend begegnen"

  • tauchst du aus deinem Alltag ab, befreit von den üblichen Pflichten,

  • widmest dich einzig und allein deiner Schreibstimme

  • und entdeckst deine innere Schriftstellerin, deinen inneren Autor.

Unsere Teilnehmenden in früheren Schreibretreats haben erlebt: Ich bin im Flow, ich komme zu mir selbst, ich bin kreativ - und das geradezu mühelos und mit Spass.

Für wen ist das Retreat?

  • Alle, in denen der Wunsch schlummert, zu schreiben 

  • Alle, die noch nie einen Text öffentlich gemacht haben (Blog, Zeitung o.a.)

  • Alle, die sehr unsicher sind, ob ihr Wunsch nicht einfach nur unrealistisch, dumm oder grössenwahnsinnig ist

Was gibt dir das Retreat?

  • Text: Du wirst viele Seiten schreiben - gefüllt mit Geschichten, Gedanken und Ideen von dir, alles original und authentisch.

  • Support: Du findest einen Rahmen, der deine Kreativität fördert, und eine persönliche Begleitung, die an dich glaubt.

  • Mindset: Du baust Selbstvertrauen in deine Schreibfähigkeiten auf und weisst genauer, worin deine Stärken liegen.

Doro und Friederike, Autorinnen und Schreibcoaches, stehen dir jederzeit zur Seite. Sie liefern die Struktur und beraten dich individuell. Du wirst über dich hinauswachsen, stolz auf dich sein, überrascht davon, was du alles kannst, und tief erfüllt.

Nimm dir die Zeit, die nur für dich und dein Schreiben reserviert ist.

SchilfSteg_klein-064_edited.jpg

Das erwartet dich

Das Retreat dauert fünf Tage. Die Tage sind ungefähr so aufgebaut:

Tag 1

Anreise

16.00 Uhr:        Ankunft

16.30 Uhr:        Einstimmen ins Schreiben, Flow erleben       

18.00 Uhr:        SchreibZeit

19.30 Uhr:        Abendessen

20.30 Uhr:        Chillige Gesprächsrunde, Ausklang // Schreiben

Tag 2-4

08.00 Uhr:        Frühstück

08.45 Uhr:        Warm schreiben, kreativer Schreiblustmacher

09.00 Uhr:        SchreibZeit mit individuellen Pausen

12.30 Uhr:        Lange Mittagspause

15.00 Uhr:        SchreibZeit // parallel individuelle Beratung

19.00 Uhr:        Abendessen

20.00 Uhr:        Tagesausklang // Schreiben

Letzter Tag: 

08.00 Uhr:       Frühstück

08.30 Uhr:       Warm schreiben, Tagesziel, kreativer Schreiblustmacher

09.00 Uhr:       SchreibZeit

12.30 Uhr:       Abschlussrunde und Feedback

13.00 Uhr:       Mittagessen

14.00 Uhr:       Ende des Retreats und Abreise

SchreibZimmer-024.jpg

Deine Kursleiterinnen

Doro und Friederike sind langjährige Journaling-Liebhaberinnen. Wir beide haben teils schwere persönliche und berufliche Krisen mithilfe von Journaling durchgestanden, haben alte Sehnsüchte wiederentdeckt und neue Kraft geschöpft. In Workshops und Coachings geben wir die Kraft des Schreibens weiter. Schön, dass du zu uns gefunden hast!

Karina Balmer 

Karina Balmer lebt mit ihrem Mann und den drei gemeinsamen Kindern in der Schweiz. Im März 2021 hat sie ihr erstes Buch publiziert, «Herzensfreundin gesucht! Briefe einer Reisenden» (Verlag tredition). Für Karina ist Freundschaft der beste Weg, Leben zu teilen, persönlich zu wachsen und lieben zu lernen.

Sie arbeitet seit April 2021 im SchreibStimme-Team mit.

Friederike Kunath

Friederike Kunath lebt in Uster bei Zürich. Sie ist die Gründerin der SchreibStimme. Kunath & Tóth KlG, die das SchreibZimmer in Uster führt. Sie ist Schreibcoach, zertifizierte Schreibberaterin, Autorin, Theologin. 

IMG_0068.jpg

Feedbacks

Bildschirmfoto 2021-01-18 um 17.34.25.pn

Location, Übernachtung, Verpflegung

Location: Die SchreibZeit findet in Haus Parli in St. Maria Val Müstair/Schweiz statt. Das Haus wurde 1619 erbaut und wird heute vom Schweizer Schriftsteller Tim Krohn und seiner Frau als kreativer Rückzugsort betrieben. Anreise am besten per Auto.

Webseite von Haus Parli: https://www.haus-parli.ch/

Übernachtung: DZ. Mit Aufpreis sind EZ möglich.

Verpflegung: Der Zahlungsbetrag enthält Vollpension. Solltest Du Allergien/Unverträglichkeiten haben, gib das bitte bei der Anmeldung an.

CORONA Schutzkonzept

Um eine optimale Sicherheit/Hygiene zu gewährleisten, beinhaltet unser Schutzkonzept folgende Richtlinien, welchen Du mit Deiner Anmeldung zustimmst:

  • Ich begrenze die Teilnehmeranzahl auf max. 8. Somit sind wir insgesamt 10 Personen gemäss den Vorgaben des BAG. Der Mindestabstand von 1,5 m kann jederzeit problemlos gewahrt werden.

  • Hände sind regelmässig zu waschen und zu desinfizieren⁠.

  • Es gilt keine Maskenpflicht – jede/r entscheidet selbst, ob er/sie eine tragen möchte.*

  • Ich lüfte die Räume regelmässig.

  • Wer Krankheitssymptome hat, die auf Corona hinweisen können, tritt das Retreat nicht an.

*Das Haus Parli ist kein öffentlich zugänglicher Ort. Das Retreat ist weder eine Ausbildung/Weiterbildung, noch eine Sport- oder kulturelle Veranstaltung. Ich beziehe mich somit auf die Regelung, dass max. 10 Personen ausserhalb dieser Restriktionen nach wie vor zusammen kommen dürfen ohne Maskenpflicht.

Bildschirmfoto 2021-01-18 um 17.34.46.pn

PREIS

Inklusive:​ 

  • Vorgespräch zur Klärung deiner Ziele

  • Individueller, für dich reservierter Schreibplatz

  • 1:1 Schreibberatung 2x 60 Min. pro Teilnehmer*in

  • jederzeit Unterstützung im Schreibprozess möglich

  • Workshopmaterialien zum Mitnehmen

  • Drucker mit Möglichkeit, Text auszudrucken

Preis für das 5-tägige Retreat inkl. Einzelcoachings, moderierte Gruppengespräche, Schreibimpulsen, Vollverpflegung (4x Abendessen, 4x Frühstück, 4x Mittagessen, Pausensnacks, Getränke), Übernachtung im DZ, Reinigungsgebühren: CHF 1100,-.

Im EZ fällt ein Aufpreis von CHF 20,- pro Nacht an.