Referenzen

Marie-Madeleine Minder

Studentin

"Aus eigener Erfahrung: SchreibStimme löst mentale Schreibspasmen, entblockt Strukturzwänge, verzaubert fluffig, himmelhochjauchzend-kreativ übers Blatt gleitend die Hände!"

Joel Kai Lenz

Digital Nerd

"Das Coaching war sehr intensiv und wirklich sehr gut. Ein definitives Plus von meiner Seite."

Laura Schröer
Trauerrednerin

"Friederike hat den roten Faden in meinem Anliegen und Text gespürt und ihn mit gezielten Fragen freigelegt. Und das alles ganz natürlich und unkompliziert. Schreibstimme macht Mut, sich zu zeigen!"

Lisa Straub
Sound & Healing

"Die Arbeit mit Friederike kann ich dir nur wärmstens empfehlen! Sie arbeitet sehr einfühlsam, kreativ, produktiv, lebendig, hingebungsvoll und … sie LIEBT SCHREIBEN!“ 

Karina Balmer

Angehende Autorin

Vielleicht geht es dir genauso, wie es bei mir war? Wochenlang schaute ich mir die Homepage von SchreibStimme an, manchmal mehrmals täglich. 

 

Das Buch im Kopf? Ja, seit langen hegte ich den stillen Wunsch ein Buch zu schreiben. Einmal hatte ich sogar damit begonnen, ein paar erste Seiten zu schreiben, merkte dabei aber schnell, dass die Zeit noch nicht reif dafür war.

 

In mir schwankte es zwischen "ja, ich möchte schon gern" und "ach was, wen interessiert das schon, was ich zu sagen habe..."

 

In einem kurzen mutigem Moment schrieb ich Friederike ein paar Zeilen, mit der Äusserung, dass ich gerne ein Buch schreiben möchte, auch wenn ich damals nur eine vage Vorstellung über den möglichen Inhalt hatte. Ihre rasche und freundliche Antwort ermutigte mich und wir vereinbarten einen Kennenlerntermin.

 

Mit klopfendem Herzen ging ich zum Erstgespräch. Wir trafen uns im SchreibZimmer und ich fühlte mich in diesem hellen und einladenden Raum von Anfang an wohl und ernstgenommen. Friederike half mir mit ihrer kompetenten und offenen Art über die ersten Unsicherheiten hinweg und noch während dem Gespräch wünschte ich mir nichts mehr, als endlich mit dem Schreiben loslegen zu können.

 

Friederike erfasste sehr schnell, um was es ging, und ihre gezielten Fragen schafften sofort Klarheit. So entstand das Buchkonzept innert kürzester Zeit und die klare Struktur, die wir zusammen erarbeitet hatten, half mir später ungemein durch den Schreibprozess hindurch, gerade auch dann, als es stürmisch wurde in meinem Leben.

 

Ich schätze die Zusammenarbeit mit Friederike und es gelingt ihr immer wieder, noch mehr aus mir herauszukitzeln, damit ich die Sache auf den Punkt bringen kann.

 

Mein Buch ist nun beinahe zu Ende geschrieben und ich kann es fast nicht mehr erwarten, bis ich das erste gedruckte Exemplar in meinen Händen halten werde! In diesem halben Jahr bin ich durch das Schreiben gewachsen und innerlich zur Ruhe gekommen. Es hat mir so viel Freude gemacht, ich habe dabei viel gelernt und die Regelmässigkeit des Schreibcoachings war mir eine sehr grosse Hilfe! Ich glaube nicht, dass ich es alleine durchgezogen hätte ein ganzes Buch zu schreiben.

 

Ein absolutes Highlight war natürlich meine erste Buchlesung vor einem kleinen Publikum im SchreibZimmer. 

 

Falls du noch zweifelst, ob du wirklich dazu fähig bist, ein Buch zu schreiben, möchte ich dir Mut zusprechen. Wage doch einfach mal den ersten Schritt und nimm mit Friederike Kontakt auf. Schau, dein Buch fällt nicht eines Tages vom Himmel. Es ist ein Weg und du musst auch nicht alles schon können. Du wirst mit dem Schreiben wachsen, Schritt für Schritt! Und das Team von Schreibstimme wird dich dabei unterstützen. Sie sind liebenswerte Profis darin.

Andi, Priska und Michelle

Familie

"Zu dritt wollten wir an unseren Schreibstilen feilen. Unsere Bedürfnisse hätten verschiedener nicht sein können. Einmal Business Umfeld, einmal kreativ künstlerisch und einmal die Lust am Schreiben wiederfinden.

Im gemütlichen Schreibzimmer hat Friederike uns mit einem massgeschneiderten Programm empfangen. Kompetent und strukturiert führte sie durch den Schreibprozess. Nach drei Tagen sind wir uns einig, dass es viel einfacher sein wird, lebendige, lesenswerte Texte zu schreiben.

Vielen Dank für diesen tollen Kurs!"

Prof. Dr. Christoph Markschies

Theologieprofessor

Nachhaltige Empfehlung für alle, die schreiben und reden wollen/müssen und offen sind für den Zauber, der damit verbunden sein kann. 

Anna Barth

Doktorandin

Was man von Friederike und Franz geboten bekommt, ist eine Mischung aus guter Didaktik, viel Erfahrung, Spannung, Spiel und Schokolade. 
Seit euerm Workshop ist eine grosse Schwere aus meinem Kopf verschwunden. Ein absoluter Gewinn für mich auf der Suche nach meiner Schreib- und Vortragsstimme in der Welt der Wissenschaft! Tausend Dank! 

Daniel

Theologiestudent

"Bei mir hat das Schreibatelier Blockaden gelöst. Wie meine ich das?

Schreiben ist eine Reise - so mein Kerngedanke. Bisher hatte ich das Gefühl, jemand zwingt mich an einen Ort und eigentlich will ich gar nicht da hin. Aber jetzt hat es gedreht. 

 

Während dem Seminar habe ich gemerkt, dass ich zum Thema Schreiben eine Autobiographie mit mir rumschleppe, die entrümpelt werden muss. Frau Kunath hat mehrmals das Wort beflügelt verwendet, so fühlt es sich an, wenn man die sperrigen, schweren Dinge aus dem Rucksack genommen hat und sie mit motivierenden, leichten Tools ersetzt hat."

Patrice J. Baumann
Student

Mein Horizont wurde erweitert, es gab abwechslungsreiche Inputs, gefallen hat mir das viele Üben, es gab wenig reine Theorieblöcke. Spass und Freude am Schreiben ist grösser geworden. 

Laura Quaglia
Studentin

Das diffuse Wissen über meine Schreibschwäche hat sich gewandelt in ein spezifischeres Wissen, das frau besser angehen kann.

by 

 

SchreibStimme.

Zentralstrasse 2a

8610 Uster

kunath@schreibstimme.ch

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon