Inhalte & Zeitplan

1

KICK-OFF

​Mit dem Kick-off-Workshop "Das Buchprojekt starten!" legen wir los. Diese Themen beschäftigen uns:

  • Wie sieht der Schreib- und Publikationsprozess insgesamt aus?

  • Welche Ressourcen brauche und habe ich?

  • Wieviel wird mich meine Buchpublikation kosten?

  • Welche äusseren und inneren Erwartungen habe ich an mein Buchprojekt?

  • Welcher Schreibtyp bin ich?

  • Wie komme ich leicht ins Schreiben - auch schon jetzt ganz am Anfang in der Ideenfindungs-Phase?

  • Was ist meine Grundidee und wie könnte die Struktur meines Buchs aussehen?​

Als zweites dreht sich alles um das Konzept und die Struktur deines Buchs. Folgende Themen setzt du für dein Buchprojekt um:

  • In welchem Genre wird mein Buch beheimatet sein?

  • Was ist präzise mein Thema und welche Unterthemen enthält es? 

  • Wie könnte der Klappentext zu meinem Buch lauten?

  • Wie sehen die Mindmap und kommentierte Gliederung meines Buchs aus?

  • Wie sieht meine Schreibroutine für die nächste Zeit aus?

  • Welches sind meine nächsten Schritte (Aufgaben)?

2

KONZEPT

3

ROHTEXT

Als drittes steht ein besonderer Workshop an. Er steht im Zeichen einer einzigen Sache: Schnell und unperfekt schreiben!

  • Wir setzen gemeinsam Tagesziele und feiern am Ende das Erreichte

  • Wir klären: Was ist ein Rohtext?

  • Wo stehe ich momentan gedanklich?

  • Wir schreiben den Rohtext eines Kapitels

  • Wir üben die Balance zwischen Fokus und Flow

  • Welches sind meine nächsten Schritte?

Mein BONUS für dich ist das Flow-Schreib-Retreat im Winter (Termin legen wir gemeinsam fest). 5 Tage so richtig vorankommen. Schreiben, schreiben, schreiben.

  • gemeinsame Tagesstruktur

  • individuelles Schreiben 

  • nach Wunsch am Nachmittag Feedback-Sessions

  • Ziel ist den Rohtext des Buches weitgehend abzuschliessen

BONUS:

RETREAT

4

ÜBER-ARBEITEN

Danach widmen wir uns der Überarbeitung des Rohtextes - genauer: der ersten Überarbeitungsrunde. Es geht um:

  • Welche Überarbeitungsschritte sind zu machen und in welcher Reihenfolge?

  • Wie kann ich mir selbst Feedback auf meinen Text geben?

  • Wie funktioniert gutes Text-Feedback mit anderen Schreibenden (Kleingruppe)?

  • Wie überarbeite ich die Grobstruktur, Logik, roten Faden, Sprache, Stil?

  • Brauche ich einen Lektor und wenn ja, wie finde ich den passenden?

  • Was sind meine nächsten Schritte?

Jetzt wird es ernst! Im Workshop "Bühne frei!" nehmen wir dein Buchmanuskript in die Mangel (keine Angst, es ist nur zu seinem Besten!)

  • 45 Minuten Bühne frei! für jeden Teilnehmer

  • nach dem Vorbild antiker "Rezitationen" präsentierst du längere, ausgewählte Passagen und erhältst präzises, ausführliches Feedback

  • im geschützten Rahmen der Workshop-Gruppe, ohne externe Zuhörer

5

BÜHNE FREI

6

FEIN

SCHLIFF

Im Workshop Nr. 6 geht es um den sprachlichen Feinschliff deines Manuskripts. Die Details machen am Ende den Unterschied!

  • Sprachstil, No-Go’s, Klischees 

  • Übergänge, Einstiege, Abschlüsse

  • Bildersprache und Geschichten 

  • den eigenen Text überarbeiten 

  • Titel, Überschriften zuspitzen

  • Was ist als nächstes zu tun?

Der Workshop "Laufsteg für dein Buch!" macht dein Buch schön. Es geht um:

  • Welche Schritte sind notwendig, um das Design meines Buchs zu erarbeiten?

  • Was ist zu Cover, Textlayout, Illustrationen und Fotos zu beachten?

  • Welche Apps und Programme gibt es dafür?

  • Wie wende ich mich am besten an einen Layouter/Designer für mein Buch?​

7

DESIGN

8

MARKETING

Jetzt dreht sich alles um Marketing. Schon vor der Publikation solltest du mit dem Marketing starten, damit beim Verkauf deine Fans schon ganz heiss auf dein Buch sind! Das sind die Themen des Workshops (2-Tages-Workshop):

  • Wie blogge und schreibe ich in Social Media über mein Buch?

  • Welche Tipps kann ich auf Instagram und Facebook beachten?

  • Wie finde ich passende Buchblogger, die mein Buch lesen und besprechen?  

  • Welche Must-Haves hat eine gute Autorenwebseite?

  • Wie komme ich in die für mich richtige Presse und wie schreibe ich eine Pressemeldung?

Damit du rechtzeitig für den Buchherbst dein Buch als Self-Publisher publizieren kannst, behandeln wir im Tagesworkshop "Publizieren!" alles, was du dafür unbedingt beachten musst:

  • Optionen von Self-Publishing, Modelle und Anbieter

  • Qualitätsanforderungen an deine Dateien

  • Texte für Amazon und andere Online-Publisher schreiben: Autorenbio, Klappentext

  • Kategorien und Keywords recherchieren

9

PUBLIKATION

10

LESUNGEN

Was ist ein Buch ohne Lesungen? Eben! Deshalb kümmern wir uns im letzten Workshop darum, dass du auch diese Hürde des Autorseins meisterst.

  • Workshop in Mastermind-Art: Wir organisieren gemeinsam die ersten Lesungen für uns!

  • Welche Buchhandlungen und anderen spannenden Orte in unserer Umgebung gibt es?

  • Welche Art von Event möchte ich, eine klassische Lesung oder etwas Ausgefallenes?

  • Wenn es passt, mit wem aus der Gruppe kooperiere ich?

  • Wie läuft eine Lesung ab, wie bereite ich mich vor, wie stelle ich mich vor, wie lese ich packend? (praktisch)

  • Locations kontaktieren (Mails schreiben - praktisch)

by 

 

SchreibStimme.

Zentralstrasse 2a

8610 Uster

kunath@schreibstimme.ch

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon